Category Archives: Sektion

Euregio Bouldercup am 29. September

Am Samstag, den 29.09.2018 geht der erste Euregio-Bouldercup an den Start. Veranstalter sind unser Verein und die Boulderhalle Kraftraum.
Wir schrauben für euch die gesamte Halle um und zaubern zusammen mit Jonas Winter, Thomas Bergfeld und Problemkind Routenbau 30 De-luxe-Boulder an die Wände. Mit einer Laufkarte könnt ihr euch in den einzelnen Bouldern ausprobieren und ankreuzen welche ihr geschafft habt. Am Ende werden die Karten abgegeben und ausgewertet. Für die sechs besten Herren und sechs besten Damen gibt es dann noch jeweils 4 Finalboulder. Die besten Bocholter Boulderer werden zusätzlich geehrt.

Es wird ein umfangreiches Rahmenprogramm für die ganze Familie geben.
Der Dispodisaster von der Partyreihe „Katze“ aus Münster sorgt für ordentliche Beatz und die Boneshackers beglücken das Rockerherz in der Umbaupause mit schönem Rockabilly-Sound. Auf dem erweiterten Außengelände (Danke an die Firma Altrogge und Meyer!) gibt es für unsere ganz jungen Nachwuchstalente eine Hüpfburg und einige Seilkletterstationen, welche vom DAV betreut werden.

Für euer leibliches Wohl wird auch bestens gesorgt sein!

Wir freuen uns auf euch!

P.s. Wer unseren Verein bei dieser Veranstaltung unterstützen möchte, wende sich bitte an Vera Thesing, Viktor Fast oder Eva Krasenbrink

Arbeitseinsatz an unserer Patenhütte

Ab dem 19. Mai 2018 findet wieder ein zweiwöchiger Arbeitseinsatz an der Essen Rostocker Hütte statt. Natürlich ist es auch möglich nur für einige Tage dort tatkräftig zu unterstützen.

Für Interessierte findet am 28. April um 16:00 ein Informationsveranstaltung im Kletterpütt in der Twentmannstr. 125 in Essen statt. Nähere Informationen können gerne unter kontakt@dav-bocholt.de angefordert werden.

Der Berg ruft!

Das Matterhorn goes Ruhrpott!

„Der Berg ruft“ heißt die kommende Ausstellung im Gasometer Oberhausen, die am 16. März 2018 beginnt. Sie zeigt die Vielfalt dieser außergewöhnlichen Welt und erzählt von der Faszination der Berge auf uns Menschen.

Für das Kooperationsprogramm des Landesverbandes NRW des DAV werden noch Helfer für:

  • die Betreuung des Infostandes
  • die Betreuung der Knotenschule und anderer Angebote für Kinder
  • den Auf- und Abbau

gesucht.

Die nächsten Termine sind:

28.04.18, 13.00-18.00 Uhr:
29.04.18, 11.00-16.00 Uhr:

Die Schichten sind wie folgt eingeteilt:

Samstags
09.00 – 13.00 Uhr:    Aufbauhelfer
10.30 – 14.30 Uhr:    Standbetreuer (Schicht 1)
14.00 – 18.00 Uhr:    Standbetreuer (Schicht 2)

Sonntags
11.00 – 15.00 Uhr:    Aufbauhelfer
14.00 – 18.00 Uhr:    Standbetreuer (Schicht 1)
16.00 – 18.00 Uhr:    Standbetreuer (Schicht 2)

Natürlich erhalten die Helfer freien Eintritt in die Austellung!

Interressierte Mitglieder können sich unter kontakt@dav-bocholt.de unter Angabe der Wunschtermine und Zeiten melden.

Weitere Termine sind im Juni und September verfügbar.

Mehr über die Veranstaltung könnt Ihr im Kompaß oder unter http://www.gasometer.de

nachlesen.

Mitgliederversammlung am 16.02.2018

Erfreuliches gibt es von unserer Mitgliederversammlung 2018 zu berichten die am 16. Februar 2018 unter reger Beteiligung unserer Mitglieder im Kolpinghaus stattfand. Neben einem Überblick über die zahlreichen Veranstaltungen und Aktivitäten im vergangenen Jahr konnte der Vorstand einen überaus positiven Jahresabschluss 2017 präsentieren.
Die vorgestellten Planungen zum Neubau eines Sektionszentrums mit Kletterhalle fanden breite Zustimmung, sodass der Vorstand auch in neuer Zusammensetzung ganz gezielt weiter an der Planung dieses Vorhabens arbeiten kann.

Hier gibt es noch viel zu tun!

Apropos neue Zusammensetzung:
Vera Thesing folgt Rita Dutz als neue 1. Vorsitzende in unserem Leitungsteam.
Für den als Beauftragten für Familien ausscheidenden Egbert Baumeister folgt Wilfried Höing. Daniel Goncalves hat sein Amt als Beauftragter für das Klettern an Rainer Ostendorf übergeben und Hermann Altenbeck sowie Moses-Gereon-Wullweber wurden in Ihren Ämtern bestätigt

Den “Alten” einen herzlichen Dank für die geleistete Arbeit, den “Neuen” wünschen wir gutes Gelingen und viel Freude an ihrem Engagement.

.
Die beschlossenen Anpassungen an den Beitragskategorien tragen zur weiteren Steigerung der Attraktivität unserer Sektion bei, und mit der neuen Sektionsjugendordnung sind die Grundlagen für eine weitgehende Mitbestimmung bei der Vereinsarbeit gelegt.
Auch der Ausblick auf das Jahr 2018 konnte sich sehen lassen. Zahlreiche Aktivitäten rund um den Bergsport laden zum Mitmachen ein.

Also, auf geht’s!

Der Vorstand wünscht allen Mitgliedern ein schönes Bergsportjahr 2018!

v.l. Annika Anger: Kassenprüferin, Vera Thesing: 1. Vorsitzende, Gerd Kempkes: Jubilar 25 Jahre, Hermann Altenbeck: 1. Vorsitzender, Moses-Gereon Wullweber: Jugendreferent, Gerd Rauer: 1. Vorsitzender, Wilfried Höing: Beauftragter für Familien

 

 

Mitgliederversammlung am 16. Februar 2018

Liebe Mitglieder / -innen,
die Stadt Bocholt hat uns ein Angebot gemacht für einen attraktiven Standort für unseren Verein.
Eure Meinung dazu ist gefragt! ☝🏻
➡ Nächste Woche Freitag, am 16.02. um 19:30 ist unsere Jahreshauptversammlung im Kolpinghaus Bocholt.
Ein zahlreiches Erscheinen stärkt alle Ehrenamtlichen in ihrer Arbeit! 💪🏻
Bitte informiert alle Mitglieder/Innen unseres Vereins!

Erste Hilfe Alpin

Servus,
am 28. Januar 2018 findet von 9 bis 18 Uhr ein ganz besonderer Erste Hilfe Kurs statt… “Erste Hilfe Alpin” bedeutet, viel Praxis bezogen auf Alpine Notfälle.

Anmeldungen unter: Manuel.Nagel@DAV-Bocholt.de bis Mittwoch, den 24. Januar 2018 möglich!

 

Ich freue mich auf Euch,

Manuel Nagel

18.11.2017 Arbeitseinsatz am Vereinsheim

Der Winter steht vor der Tür und es gilt unser Vereinsgelände winterfest zu machen.

Deshalb findet am kommenden Samstag, den 18.11.2017 ab 10 Uhr an unserem Vereinsheim ein Arbeitseinsatz statt. Heckenschneiden, Grünschnitt abfahren, Dachrinnen reinigen, Laubharken…, für jeden Geschmack ist etwas dabei. Für das  leibliche Wohl wird gesorgt.
Bitte meldet Euch bis Donnerstag kurz an, damit wir wissen wie viele Kalorien anschließend wieder ersetzt werden müssen. Anmeldung bitte mit Handynummer (für WhatsApp-Gruppe ) unter kontakt@dav-bocholt.de.

Wie immer gilt:

VIELE HÄNDE–> SCHNELLES ENDE!

 

 

Nächster Sektionsabend am Montag, 06.11.2017

Montag, 06.11.2017, 19.30 Uhr

Vereinshaus an der Schwanenstr. 23, Bocholt

Mit der Fietse in sieben Tagen entlang von fünf Flüssen

(Der Fünf-Flüsse-Radweg)

Referent: Gustav Arnold, Bocholt und seine Mitradler

Der Start und das Ziel der Radtour war die Stadt Nürnberg. Es ist die größte und interessanteste Stadt der Tour. Mit dem Rad wurde die Altstadt unter fachkundiger Führung erkundet.

Die Tour ging entlang der Flüsse Pegnitz, Vils, Naab, Donau und Altmühl.

An der Strecke lagen sehenswerte Städte wie Lauf, Amberg, Regensburg, Neumarkt und andere.

Die Teilnehmer der Tour zeigen in ihrem Vortrag  Aufnahme von historischen Städten und wunderschönen Landschaften.

« Older Entries