Category Archives: News

“Anklettern” 2019

Hallo Kletterer,

am Freitag, den 24.5. wollen wir die diesjährige Outdoor-Saison offiziell starten und dazu den Grill anwerfen!

Wie in den letzten Jahren besorgen wir Getränke und heizen den Grill an, Grillfleisch bringt euch bitte selber mit. Es wäre auch super, wenn ihr wieder ein paar Salate, Fladenbrote und Co mitbringen könntet.

Wir starten zur normalen Freitagstrainings-Zeit ab 17:30h, hoffen auf gutes Wetter und freuen uns über zahlreiche Beteiligung, auch Neueinsteiger sind herzlich willkommen!

Bis denn, viele Grüße,

Rainer

1. Mai-Fahrradtour

„Wir radeln wieder hinaus in die Natur“

Alle Mitglieder und Freunde der Sektion, ob Klein oder Groß,  ob Alt oder Jung, jeder kann mit hinaus radeln in die erwachende Natur.

Treffpunkt:     Vereinshaus an der Schwanenstr. 23 in Bocholt

Start:                10.00 Uhr

Länge der Tour:       ca. 45 Kilometer

Pausen:             1 Pause unterwegs mit Kuchen, Getränke usw.

Beitrag:            Erwachsene 5,00 Euro, Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre zahlen 2,50 Euro. In diesem Beitrag sind alle Getränke und Verpflegung des gesamten Tages enthalten.

Ab ca. 14.30 Uhr Grillen, Kaffee, Kuchen usw. am Vereinshaus.

Auch im Jahr 2019 startet die Sektion zum 35. Mal mit den Rädern in die erwachende Natur rund um Bocholt. Gemütlich wird uns unser bewährter Radführer Georg Schaffeld auf verschlungenen Wegen durch die Landschaft des Achterhooks führen.

Mitglieder, die an der Radtour nicht teilnehmen können, sind selbstverständlich ab ca. 14.30 Uhr in das Vereinshaus zu einem gemütlichen Nachmittag eingeladen.

Hochtourennachmittag am 11. Mai 2019

Am 11. Mai findet von 16-19:00 Uhr der nächste Hochtourennachmittag statt.
Das Thema dürft Ihr Euch diesmal aussuchen.
Möglich wären folgende Themen:
• Ausrüstungskunde
• Knoten für Bergsteiger
• Sicherungstheorie
• Bildung von Seilschaften
• Spaltenbergung
• Grundlagen Klettern in Mehrseillängen
• ….
Also teilt mir bitte bis zum Sonntag 5. Mai mit, per Mail an hochtouren@dav-bocholt.de ob Ihr teilnehmen wollt und welche Themen Euch interessieren.

Hochtourennachmittag am 13.04.2019

am kommenden Samstag findet der nächste Hochtourennachmittag statt.

Thema:

  • Orientierung im Gelände, Praktische Übungen mit Karte/ Kompass und GPS

Beginn: 16:00 Uhr.

Ende:    20:00 Uhr

Treffpunkt

  • wird nach Anmeldung bekannt gegeben.

Anmeldung:

  • bis Donnerstag 11.04.19 20:00 Uhr

Ausrüstung:

  • Wetterfeste Bekleidung
  • Stabiles Schuhwerk
  • Kompaß/ GPS soweit vorhanden
  • Taschen-/ Stirnlampe (falls es später wird😊)

Ansprechpartner

Gerd Rauer (Hochtouren@DAV-Bocholt.de)

Erste Wettkampfluft für die Boulderkids des DAV Bocholt

Am Samstag, den 30.3.2019 fuhr die Wettkampfgruppe Bouldern des DAV Bocholt mit 5 Kindern zu ihrem ersten gemeinsamen Boulderwettbewerb, den Minimoves in Hilden.

Jule Peltzer belegt den 2. Platz

In einem sehr leistungsstarkem Teilnehmerfeld, mit Kletterern aus dem NRW Kader, konnte die erst im Februar gegründete Wettkampfgruppe gute Erfolge verzeichnen. Für drei der fünf Kinder waren die Minimoves der erste Wettkampf. Hier galt es erste Erfahrungen zu sammeln und die bisher erlernten Techniken „an die Wand zu bringen“ und in zwei Stunden möglichst viele der 20 Routen zu schaffen.

Ole Stenert bei seinem ersten Wettbewerb

Trainer Viktor Fast war sehr zufrieden mit seinen Schützlingen: „Jeder hat das Beste aus sich raus geholt, tolle Techniken angewandt und höchsten Einsatz gezeigt. Wir sind sehr stolz auf die Gruppe.“ Am Ende gelang es Jule Peltzer 16 der Routen zu knacken und auf den zweiten Platz in der Wertung der Mädchen zu kommen. Mats Schaffeld erreichte mit 14 gekletterten Routen einen hervorragenden 7. Platz.

Lockere Stimmung in der Gruppe nach dem Wettbewerb

Jule, die alleine bereits an einigen Wettkämpfe erfolgreich teilgenommen hat, zieht ein Fazit: „Es ist so toll jetzt in der Gruppe teilzunehmen. Wir feuern uns an, geben uns Tipps und freuen uns zusammen. Das macht viel mehr Spaß!“ Als nächstes Event plant die Gruppe einen gemeinsamen Tag in Avalonia, einem Bouldergebiet in Herdecke. Die in der Halle erlernten Boulderfähigkeiten an den echten Fels zu bringen, das wird die nächste Herausforderung!

Beanspruchte Hände nach zwei Stunden an der Boulderwand

Text+Fotos: Vera Osabutey

Nächster Sektionsabend am Montag, 01.04.2019

19.30 Uhr im Vereinshaus an der Schwanenstr. 23, Bocholt

Mit dem Rad entlang (der) Kocher und (die) Jagst

Referenten: Gerd Debuan und Gustav Arnold

Kocher und Jagst – zwei idyllisch gelegene Flüsschen im nördlichen Teil Baden-Württembergs, umrahmt von einer Symphonie aus Wiesen und Wäldern, Äckern und Feldern, schmucken Dörfern und historischen Städtchen, romantischen Burgen und prachtvollen Schlössern. 331 Kilometer radelten 9 Mitglieder der Sektion Bocholt auf diesem verträumten Fleckchen Erde. Manch steiler Anstieg und steile Abfahrt waren zu meistern.

« Older Entries