Mitgliederversammlung am 07.05.2021

Vor einigen Tagen sollten alle Mitglieder die Einladung zur ersten digitalen Mitgliederversammlung der Sektion erhalten haben. Bitte denken Sie an die Anmeldefrist bis zum 05.Mai 2021. Dies erleichtert uns die Vorbereitung der Veranstaltung enorm. Zur Vorbereitung der Versammlung findet am 05. Mai ab 19:00 eine Testveranstaltung statt, bei der sich alle Teilnehmer mit der Videokonferenzsoftware ZOOM und der Abstimmungssoftware VotesUp vertraut machen können.

Änderung der Nutzungsbedingungen unserer Kletteranlagen

Aufgrund der neu in Kraft getretenen Corona-Notbremse ist ab sofort nur noch das Klettern mit dem eigenen Hausstand oder alleine mit einer einzelnen Personen eines fremden Haushaltes erlaubt. Ausgenommen hiervon sind Kinder unter 14 Jahren. Alle zuletzt beschlossenen Regelungen bleiben bis auf diese Änderung weiterhin in Kraft.

Liebe Grüße und bleibt gesund
Euer Vorstand

Anpassung der Nutzungsregeln für die Außenkletteranlagen

Hallo Kletterer,

mit Wirkung von morgen, Montag, dem 29.3.2021 tritt die aktualisierte Coronaschutzverordnung des Landes NRW sowie die Allgemeinverfügung des Kreis Borken in Kraft. Daher mussten auch wir kurzfristig die Nutzungsbedingungen für unsere Aussenkletteranlage entsprechend anpassen: Ab morgen ist die Nutzung der Kletteranlagen nur noch für die Mitglieder eines Hausstands und zusätzlich max. eine haushaltsfremde Person erlaubt. (Kinder unter 14 Jahren sind ausgenommen.)

Weitere Infos bezüglich der Änderungen gibt es beim Kreis Borken und beim Land NRW

Viele Grüße

Rainer

Hochtourennachmittag am 13. März 2021

Da die aktuelle Situation einen Start unserer Ausbildungsveranstaltungen mit mehr als zwei Haushalten derzeit noch nicht zulässt, wird der Ausbildungsnachmittag der Hochtourengruppe am 13. März zunächst einmal auf unbestimmt verschoben.
Ich bin jedoch zuversichtlich, dass wir die für eine Teilnahme an unseren Sommerkursen notwendigen Inhalte, wie auch im letzten Jahr, noch zeitgerecht vermitteln können.
Wir müssen halt flexibel reagieren und werden dazu notwendige Informationen hier auf der Website und im Newsletter zeitgerecht bereitstellen.
Fragen zum Programm der Hochtourengruppe werden unter hochtouren@dav-bocholt.de gerne beantwortet.

Erste Lockerung beim Vereinssport

Die ab dem 08. März gültige Coronaschutzverordnung erlaubt erste Ausnahmen bei dem grundsätzlichem Verbot der Nutzung von öffentlichen und privaten Sportanlagen im Freien. Der Vorstand hat diese ausgewertet und in die anhängenden Regeln für die Nutzung unserer Vereinsanlagen umgesetzt. Anders als im letzten Sommer ist die Buchung der Kletteranlage an der Werther Str, der Kletterwand am Vereinsheim und der Boulderhütte ab dem 08. März 2021 getrennt möglich, wobei jeweils nur eine Person diese für eine Gruppe gemäß den geltenden Kontaktregeln buchen kann und damit die Verantwortung für die Einhaltung der Bestimmungen übernimmt.

Eine Zusammenfassung der Regelungen ist hier einzusehen. Nähere Informationen sind bei den Reservierungstools hinterlegt.

Bei Fragen wendet Euch bitte an eure bekannten Trainer oder an den Vorstand.

Coronawinter 2021

Leider sind auch weiterhin alle sportlichen Aktivitäten an unseren Vereinsanlagen aufgrund der Corona-Pandemie verboten. Lockerungen sind auch für den März zunächst noch nicht angekündigt, wohl aber soll die nächste Konferenz zwischen der Bundesregierung und den Länderregierungen Öffnungsperspektiven für den Vereinssport aufzeigen. Wir bleiben am Ball und werden unser Vereinsleben wieder in Schwung bringen sobald dieses verantwortungsvoll möglich ist. Bis dahin bleibt gesund!

« Older Entries