Category Archives: Familiengruppe Bocholt Newsletter

Erste Hilfe Alpin

Servus,
am Sonntag, den 12. Januar 2020 findet von 9 bis 18 Uhr ein ganz besonderer Erste Hilfe Kurs statt… “Erste Hilfe Alpin” bedeutet, viel Praxis bezogen auf Alpine Notfälle.

Noch ist eine Anmeldung für Mitglieder/-Innen möglich!

(Trainer/-Innen / Funktionäre haben Vorrang…)

Anmeldungen unter: Manuel.Nagel@DAV-Bocholt.de bis Mittwoch, den 06. Januar 2020 möglich!

Ich freue mich auf Euch,

Manuel Nagel

Nächster Sektionsabend am Montag, 04.11.2019

Unter Geiern – Wandern im Rauriser Tal (Hohe Tauern)

Referent: Ludger Geisler, Hamminkeln

Karl-May-Festpspiele beim Alpenverein? Ornithologische Führung über Greifvögel im Allgemeinen und Geier im Besonderen? Beides sicherlich interessante Themenstellungen, aber nicht Gegenstand des heutigen Dia-Vortrages.

Das Rauriser Tal, zum großen Teil im Nationalpark Hohe Tauern gelegen, ist ein wunderschönes alpines Wander- und Tourengebiet. Durch die Wiederansiedelung des in Europa bereits ausgerotteten Bartgeiers im Rauriser Krumltal, einem ruhigen und ursprünglichen Seitental des Raurisertals, ist Rauris zu einem Dorado für die Beobachtung von Adlern, Gänsegeiern und mit etwas Glück eben auch von Bartgeiern geworden.

Aber auch ohne Geifvogelbeobachtung bietet die Talschaft zwischen Glocknerstraße und Gasteiner Tal, Kitzlochklamm und Hohem Sonnblick zahlreiche Erlebnisse, wie z.B. den ehemaligen Goldbergbau oder die Kitzlochklamm, und eine Fülle von eindrucksvollen Wandermöglichkeiten, von denen einige im heutigen Dia-Vortrag vorgestellt werden.

Nächster Sektionsabend am Montag, 03.06.2019

Im Mittelpunkt des nächsten Vortragsabends des Deutschen Alpenvereins Sektion Bocholt steht das schweizerische Bergdorf Saas Fee. Der Referent Friedhelm Habelt aus Bocholt zeigt am Montag, 03.06.2019 um 19.30 Uhr im Vereinshaus in Bocholt, Schwanenstr. 23 hervorragende Bilder von seinen Wanderungen rund um Saas Fee mit der Besteigung einiger 4000er wie z. B. das Allalinhorn. Alle Interessierte sind zu dem Vortag herzlich eingeladen.

1. Mai-Fahrradtour

„Wir radeln wieder hinaus in die Natur“

Alle Mitglieder und Freunde der Sektion, ob Klein oder Groß,  ob Alt oder Jung, jeder kann mit hinaus radeln in die erwachende Natur.

Treffpunkt:     Vereinshaus an der Schwanenstr. 23 in Bocholt

Start:                10.00 Uhr

Länge der Tour:       ca. 45 Kilometer

Pausen:             1 Pause unterwegs mit Kuchen, Getränke usw.

Beitrag:            Erwachsene 5,00 Euro, Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre zahlen 2,50 Euro. In diesem Beitrag sind alle Getränke und Verpflegung des gesamten Tages enthalten.

Ab ca. 14.30 Uhr Grillen, Kaffee, Kuchen usw. am Vereinshaus.

Auch im Jahr 2019 startet die Sektion zum 35. Mal mit den Rädern in die erwachende Natur rund um Bocholt. Gemütlich wird uns unser bewährter Radführer Georg Schaffeld auf verschlungenen Wegen durch die Landschaft des Achterhooks führen.

Mitglieder, die an der Radtour nicht teilnehmen können, sind selbstverständlich ab ca. 14.30 Uhr in das Vereinshaus zu einem gemütlichen Nachmittag eingeladen.

Kletterfilm “Free Solo” im Kinodrom Bocholt

Am Donnerstag, den 21.3.2019 startet im Bocholter Kinodrom der Oscar-gekrönte Film “Free Solo”, der die seilfreie Begehung des El Capitan im Yosemite-Valley durch Alex Honnold dokumentiert. Alex Honnold hat im Juni 2017 die Route “Freerider” in 3:56h ungesichert durchstiegen.

Wir laden alle Aktiven sowie alle Kletter- und Bergsportinteressierten herzlich ein, sich diese Dokumentation mit uns anzusehen! Wir planen einen gemeinsamen Besuch der Vorstellung am 21.3. um 20:30h. Unsere Sektion wird bei den Vorstellungen im Vorprogramm auf der Leinwand und mit Infomaterial vor Ort präsent sein. Die weiteren Vorstellungs-Termine findet ihr hier

Für einen kleinen Vorgeschmack hier schonmal ein paar Eindrücke und der Filmtrailer:

Alex Honnold Free solo in der “Scotty-Burke” Offwidth-Seillänge von Freerider am El Capitan im Yosemite-Tal. (National Geographic/Jimmy Chin)

Jimmy Chin und Alex Honnold auf dem Gipfel des El Capitan kurz nachdem Alex Honnold “Freerider” free-solo geklettert ist. (National Geographic/Samuel Crossley)

1. Kletterstammtisch am Freitag / Training am Sonntag

Hallo Kletterer,

am kommenden Freitag, 15.2. ab 19:30 Uhr findet erstmalig unser Kletterstammtisch im Vereinsheim statt. Alle Kletterer und Interessierte sind herzlich eingeladen vorbeizukommen und bei gekühltem Getränk Fahrten zu planen und Erfahrungen oder Tourentipps in lockerer Runde auszutauschen.

Am kommenden Sonntag steht uns leider die Euregiohalle zum Klettern nicht zur Verfügung, das Elternklettern und das normale Training dort müssen leider entfallen.

Wir fahren daher Sonntag nach Mülheim in die Halle zum Klettern – Abfahrt 10:00 Uhr ab Außenanlage hinter Rose Biketown, 10:15 ab Pendlerparkplatz A3, Auffahrt Hamminkeln.

Elternklettern am 18.11.

Hallo Eltern-Klettern-Gruppe,

am Sonntag 18.11. steht uns die Euregiohalle nicht zur Verfügung.

Wir haben daher überlegt, uns wie im letzten Jahr zu einem gemütlichen ‘voradventlichen Boulder-/Frühstücksvormittag’ im Vereinsheim zu treffen. Jeder bringt eine Kleinigkeit zum Frühstücken / Brunchen mit und der Boulderraum wird mal wieder ausgetestet! Los geht’s um 10:00h am 18.11.2018.

 

« Older Entries