Author Archives:

Hochtourentag am 8. September 2018

Am Samstag den 8. September geht es zum Klettern in die Dörrenther Klippen.

Ausbildungsthemen können sein, (sofern Bedarf besteht):

  Klettern im leichten Fels im Vor- und Nachstieg

  Einrichten und Abbauen von Toproperouten

  Abseilen und Ablassen

  Ggf. Grundlagen Mehrseillänge (hängt von der Felssituation ab)

Ansonsten können wir auch einfach nur klettern und klönen.

Die maximale Teilnehmerzahl beträgt 10 Personen.

Details unter:https://dav-bocholt.de/gruppen/hochtouren/programm-der-hochtourengruppe/

Voranmeldung erforderlich bis Mittwoch, 05.09.2018!

Tour Natur 2018

Vom 31.08. – 02.09.2018 findet in Düsseldorf wieder die Tour Natur statt. (https://www.tournatur.com/)

Seit Jahren unterstützen wir dort im Rahmen der Ausstellung des DAV Landesverbandes beim Sichern am Kletterturm. Auch dieses Jahr ist wieder unsere Unterstützung gefragt.

Mögliche Tätigkeiten

  • Sichern von kletternden Kids am Kletterturm im Toprope für einen halben Tag
  • Aushilfe am Stand „Knotenkunde“
  • Beratung von Gästen zur Mitgliedschaft im DAV

Was wird geboten:

Kostenloser Anreise mit dem ÖPNV

  • Kostenloser Eintritt für das gesamte Wochenende für die Tour Natur und die zeitgleich stattfindende Caravanmesse
  • 10 € Speisengutschein
  • Kostenlose Teilnahme an der Messeparty am Samstagabend (Essen und Getränke frei)
  • Viel Spaß mit den Kids

Die EBgleitung durch einen erfahrenen Helfer ist sichergestellt.

Freiwillige melden sich bitte per Mail an kontakt@dav-bocholt.de

 

Hochtourennachmittag am 19. Mai fällt aus.

Aufgrund zu geringer Teilnehmerzahl findet der heutige Hochtourennachmittag nicht statt.

Die nächste Veranstaltung ist für den 16. Juni vorgesehen.

Da wir in den Klettergarten am Isenberg fahren, geht es früh morgens los.

Details unter: https://dav-bocholt.de/gruppen/hochtouren/programm-der-hochtourengruppe/

Skischaukel am Riedberger Horn gestoppt.

Es ist nun schon eine Weile her, dass der Vorstand im Kompaß I/2017 zur Teilnahme an der Postkartenaktion gegen die geplante Erweiterung des Skigebiets am Riedberger Horn in den Allgäuer Alpen aufgerufen hat. Mit der Verbindung der zwei Skigebiete dort wäre eine Aufkündigung des seit über 40 Jahren bewährten Alpenplans zur Bewahrung der Ursprünglichkeit der bayerischen Berge einhergegangen, da das Erschließungsgebiet in einer Schutzzone der Kategorie C (keinerlei Erschließung) gelegen hätte.

Wie mittlerweile durch die bayrische Staatskanzlei mitgeteilt wurde, ist das Projekt gestoppt.
Es wird keine Verbindung der beiden Skigebiete geben.
Vielleicht habt ihr ja alle einen kleinen Beitrag zur dieser positiven Entwicklung geleistet.

Terminänderung Hochtourennachmittag im Mai 2018

Der nächste Hochtourennachmittag findet, anders als ursprünglich geplant, am 19. Mai von 17:00 bis 19:30 statt.

Auch bei den Themen werden wir uns, aufgrund des Verlaufs der vorangegangenen Veranstaltungen, noch einmal mit der Spaltenbergung beschäftigen, bevor wir uns mit der Sicherung am Standplatz beschäftigen.

Anmeldungen bitte bis zum: 17. Mai an hochtouren@dav-bocholt.de

Details wie immer unter:

https://dav-bocholt.de/gruppen/hochtouren/programm-der-hochtourengruppe/