Kletterfilm “Free Solo” im Kinodrom Bocholt

Am Donnerstag, den 21.3.2019 startet im Bocholter Kinodrom der Oscar-gekrönte Film “Free Solo”, der die seilfreie Begehung des El Capitan im Yosemite-Valley durch Alex Honnold dokumentiert. Alex Honnold hat im Juni 2017 die Route “Freerider” in 3:56h ungesichert durchstiegen.

Wir laden alle Aktiven sowie alle Kletter- und Bergsportinteressierten herzlich ein, sich diese Dokumentation mit uns anzusehen! Wir planen einen gemeinsamen Besuch der Vorstellung am 21.3. um 20:30h. Unsere Sektion wird bei den Vorstellungen im Vorprogramm auf der Leinwand und mit Infomaterial vor Ort präsent sein. Die weiteren Vorstellungs-Termine findet ihr hier

Für einen kleinen Vorgeschmack hier schonmal ein paar Eindrücke und der Filmtrailer:

Alex Honnold Free solo in der “Scotty-Burke” Offwidth-Seillänge von Freerider am El Capitan im Yosemite-Tal. (National Geographic/Jimmy Chin)

Jimmy Chin und Alex Honnold auf dem Gipfel des El Capitan kurz nachdem Alex Honnold “Freerider” free-solo geklettert ist. (National Geographic/Samuel Crossley)