Author Archives: Marvin Jütte

Bericht: Fahrt nach Sonsbeck

Die Fahrt der Familiengruppe nach Sonsbeck (ca 40 Minuten von Bocholt) am Sonntag, dem 25.9.2022 zum Sonsberg war ein voller Erfolg! Das Wetter spielte mit und für alle Schwierigkeitsgrade gab es reichlich Routen. Das Austesten der beiden Selbstsicherungsautomaten beglückte ebenfalls alle Teilnehmer. Besonders die Kids konnten sich daran austoben, während die Eltern sich der Vielfalt des leicht überdachten an der einen Seite überhängenden, an der Rückseite teils geneigten Kletterpilzes widmeten. Manche der Teilnehmer waren bereits zur diesjährigen „Klimalaya“ Aktion der „Klimpansen“, wie sich die Kletterer des SV Sonsbeck nennen, vor Ort, und berichteten, dass auch bei Regen die Überdachung die meisten Routen trocken hält. Weiter verfügt der Turm über 2 gemütliche Standplätze, die zum Üben des Standplatzbaus und Nachsichern einladen. An mindestens jeder zweiten Umlenkung lassen sich die Seile durch Pilotschnüre einhängen. Das Tor zum Sonsberg öffnete uns einer der Klimpansen, der uns auch genügend Seile zur Verfügung stellte. Hier hatte Lübi im Vorfeld den Kontakt hergestellt. Als alle müde waren, kam er auf Anruf wieder, um wieder abzuschließen und die Seile weg zu räumen. Die anliegenden Vereinsanlagen sind durch eine Tür im gemeinsamen Zaun erreichbar. Dort können die Toiletten genutzt werden.

Zusätzlich gab es auch noch Bratwürste und Kuchen, da ein Fußballturnier stattfand. Regelmäßig Dienstags und Donnerstags von 17 bis 21 Uhr und jeden 2. Samstag ab 14 Uhr ist die Anlage geöffnet und auch spontane Besuche sind gerne gesehen. Bitte schaut dazu vor allem in den Wintermonaten auf sie Homepage https://www.sv-sonsbeck.de/index.php/klimpansen/nutzung-kletterfels/oeffnungszeiten-und-kosten oder nehmt vorher Kontakt auf. Eintritt für Erwachsene 8 Euro, Kinder bis 13 Jahren 3 Euro und Jugendliche 5 Euro (oder ermäßigt). Meldet euch gerne in unseren Gruppen, wenn ihr Interesse habt mal hinzufahren. Danke an Lübi und Ramona, dass ihr uns diesen Spot gezeigt habt!

Nabu Sommerfest 2022

Nach langer Coronapause fand am Sonntag, den 11.09.2022 endlich wieder das NABU-Sommerfest statt. Auch der DAV war wieder dabei und bot allen Interessierten die Möglichkeit, sich sowohl über unseren Verein zu informieren als auch aktiv zu werden und zu klettern. Bei bestem Wetter brachte unser Aufbauteam eine Strickleiter in einem der Bäume an und legte das Sicherungsseil. Das Interesse war besonders bei den Kindern groß, so manch einer konnte nicht genug bekommen und ist die Strickleiter gleich mehrmals hinaufgeklettert. Jeder hatte die Chance, sich auszuprobieren und seine Grenzen zu testen und nach einer abschließenden kleinen Schaukeltour stand schon der Nächste bereit. Am Ende war es für alle Beteiligten ein wunderschöner und erfolgreicher Tag.

Kletter-EM in München

Von 11. bis 18. August finden bei den European Championships Munich auch die Europameisterschaften im Klettern statt.

Am Königsplatz werden die Einzeldisziplinen Speed, Bouldern und Lead ausgetragen sowie das neue Kombinationsformat „Boulder & Lead“, das auch bei den Olympischen Spielen 2024 in Paris geklettert wird. Das Team des DAV überzeugte in dieser Saison bereits mit Top-Leistungen – und blickt entsprechend motiviert Richtung EM.

Alle Infos zum EM-Kader des DAV und der Veranstaltung gibt es hier: alpenverein.de/38603

Freie Nacht fürs Klima: DAV-Aktion fördert öffentliche Anreise

Der Deutsche Alpenverein motiviert zum Klimaschutz: Mitglieder, die öffentlich zu ihrer Tour anreisen, können auf vielen DAV-Hütten ein Mal kostenlos übernachten. Die Aktion startete mit wenigen ausgewählten Hütten bereits 2020, nun wird sie ausgeweitet und gilt vorerst bis Ende des Jahres. 

Hier gibt es weitere Informationen zu der Aktion.

Neue „Wir im Sport“ Ausgabe

Talente im Leistungssport werden systematisch gesucht und gefördert. Doch wie ist es bei Talenten im Ehrenamt? In der neuen „Wir im Sport“ ist die Redaktion dieser Frage nachgegangen. Was man weiß: Der Wettbewerb um Talente ist entbrannt, die Wirtschaft ist stets auf der Suche nach den Besten. Für den Sport lohnt sich ein Blick über den Tellerrand.

Spannend sind auch folgende Themen:

  • Lost Places – Sporträume mit Geschichte
  • Übungsleiter*innen gesucht – Was Vereine tun können
  • Ferienfreizeiten – Besonders im Sommer empfohlen
  • Frauen im Nachteil in der Sportberichterstattung

Hier geht es zum digitalen Magazin.

Hier geht es zum Download als PDF.

Aktion der Sektion Bergfreunde Kleverland

Ein hartnäckiges Ziel haben sich die Klimpansen des SV Sonsbeck und die Kletter-Community der Kreise Wesel und  Kleve gesetzt!!
Sie wollen am Jahrestag der Erstbesteigung des Mount Everest, also am 29.05.2022, also exakt 69 Jahre nach der Erstbesteigung im Mai 1953, gemeinsam mit allen Kletterbegeisterten versuchen, am SonsBerg in 8 Stunden 8000 Höhenmeter zu klettern. 
Auch die Bergfreunde Kleverland beteiligen sich an dieser Herausforderung. Und DU??
Teilnahmebedingungen, Anmeldung und Details findest Du in der Anlage.

Auf zum SonsBerg am 29.05.2022, 10-18 Uhr. 

Hier geht es zur Anmeldung

Kraftraum sammelt Spenden für Ukraine

Der Kraftraum Bocholt und Ninja Spirit Rhede veranstalten am 05.03.2022 eine Spendenaktion für Flüchtlinge aus der Ukraine.

Der Mindest-Eintrittspreis liegt bei 10 Euro, es kann aber gerne mehr gezahlt werden. Alle Eintritte werden an diesem Tag an die Flüchtlingshilfe gespendet.

Damit sich das ganze auch für uns Kletterer lohnt werden die Öffnungszeiten auf 10:00 – 24:00 Uhr verlängert. Außerdem wird es warme Speisen und heiße Getränke geben.

Weiter Informationen findet ihr beim Instragram Post vom Kraftraum.

« Older Entries