Sektionsabend am 07.06

Am Montag (07.06.) um 19:30 startet der Sektionsabend mit dem Thema “Sarntaler Hufeisen: Vom Rittner Horn zu den Stoanernen Mandeln: Hüttentour n den Sarntaler Alpen“, der von Christoph Hartkamp im Vereinsheim gehalten wird.

Einen kleiner Vorgeschmack auf den Inhalt:

Zwischen den Dolomiten im Westen und der Texelgruppe im Westen. liegen die wenig bekannten Sarntaler Alpen,- eine ursprüngliche und recht einsame Region, die sich auf der klassischen „Sarntaler Hufeisentour“ in einer Woche prima durchwandern lässt. Manchmal wird die Region auch „das sanfte Herz Südtirols genannt. Wer seine ersten Erfahrungen mit Hüttentouren machen möchte und Bergeinsamkeit liebt, ist hier genau richtig! Über seine Erfahrungen auf dieser Hüttentour im Sommer 2020 mit moderarten technischen Anforderungen und optionalen Gipfelbesteigen bis zu Höhen von max. 2800m erzählt uns unser Sektionsmitglied Christoph Hartkamp mit seinem Bildervortrag an diesem Sektionsabend.

Hinweis: Vor Ort sind die Corona-Richtlinien sowie unsere Vereinsregelungen in Bezug auf Corona einzuhalten.