Mitgliederversammlung am 16.02.2018

Erfreuliches gibt es von unserer Mitgliederversammlung 2018 zu berichten die am 16. Februar 2018 unter reger Beteiligung unserer Mitglieder im Kolpinghaus stattfand. Neben einem Überblick über die zahlreichen Veranstaltungen und Aktivitäten im vergangenen Jahr konnte der Vorstand einen überaus positiven Jahresabschluss 2017 präsentieren.
Die vorgestellten Planungen zum Neubau eines Sektionszentrums mit Kletterhalle fanden breite Zustimmung, sodass der Vorstand auch in neuer Zusammensetzung ganz gezielt weiter an der Planung dieses Vorhabens arbeiten kann.

Hier gibt es noch viel zu tun!

Apropos neue Zusammensetzung:
Vera Thesing folgt Rita Dutz als neue 1. Vorsitzende in unserem Leitungsteam.
Für den als Beauftragten für Familien ausscheidenden Egbert Baumeister folgt Wilfried Höing. Daniel Goncalves hat sein Amt als Beauftragter für das Klettern an Rainer Ostendorf übergeben und Hermann Altenbeck sowie Moses-Gereon-Wullweber wurden in Ihren Ämtern bestätigt

Den “Alten” einen herzlichen Dank für die geleistete Arbeit, den “Neuen” wünschen wir gutes Gelingen und viel Freude an ihrem Engagement.

.
Die beschlossenen Anpassungen an den Beitragskategorien tragen zur weiteren Steigerung der Attraktivität unserer Sektion bei, und mit der neuen Sektionsjugendordnung sind die Grundlagen für eine weitgehende Mitbestimmung bei der Vereinsarbeit gelegt.
Auch der Ausblick auf das Jahr 2018 konnte sich sehen lassen. Zahlreiche Aktivitäten rund um den Bergsport laden zum Mitmachen ein.

Also, auf geht’s!

Der Vorstand wünscht allen Mitgliedern ein schönes Bergsportjahr 2018!

v.l. Annika Anger: Kassenprüferin, Vera Thesing: 1. Vorsitzende, Gerd Kempkes: Jubilar 25 Jahre, Hermann Altenbeck: 1. Vorsitzender, Moses-Gereon Wullweber: Jugendreferent, Gerd Rauer: 1. Vorsitzender, Wilfried Höing: Beauftragter für Familien